Beziehungspflege mit den 7 Briefen als Schlüssel zu mehr Glück und Erfolg
Michael Sandvoss VAM & Sieben Briefe

Coach Talk by Michael Sandvoss - Guest: Angelica von der Decken

Beziehungspflege mit den 7 Briefen als Schlüssel zu mehr Glück und Erfolg

Der adäquate Umgang mit unseren Emotionen im Beruf und im Privaten ist immer wieder eine große Herausforderung für uns. Die Macht der Emotionen ist sehr groß und Coaching-Konzepte, die Lösungen für emotionalen Konflikte in heiklen Beziehungen bieten, interessieren mich ganz besonders.

Im Rahmen dessen stieß ich auf Angelica von der Decken,  Dr. Eva Kinast  und  das Coaching-Konzept VAM.  Hier erfuhr ich, wie man mit der „Pflege“ von Beziehungen  erstaunliche Ergebnisse erzielen kann. Wie das funktionieren soll, erläutert Angelica von der Decken in diesem Artikel:

„Jedes Problem ist ein Beziehungsproblem: Setzt man sich mit einer heiklen Beziehung auseinander, verändert sich in der Regel das Problem und öffnet sich scheinbar von selbst hin zu einer Lösung“

VAM – das Vermeulen-Analyse-Modell

Der gebürtige Holländer Boudewijn Vermeulen, Coaching Pionier, Coach-Ausbilder und Manager-Trainer, hat in 3 Jahrzehnten bis zu seinem Tod im Jahr 2014 eine geniale Coaching-Methode entwickelt und sehr erfolgreich angewandt. Sein VAM (Vermeulen-Analyse-Modell) geht davon aus, dass fast jedes Problem ein Beziehungsproblem ist. Setzt man sich mit einer heiklen Beziehung auseinander, verändert sich in der Regel das Problem und öffnet sich scheinbar von selbst hin zu einer Lösung. Boudewijn Vermeulen hat die Erfahrung gemacht, dass es meistens schon ausreichend ist, drei Beziehungen mit dem VAM zu bearbeiten, um große – meist positive – Veränderungen im eigenen Leben herbeizuführen.

Ob dieses Coaching Konzept funktioniert habe ich Rechtsanwältin Angelica von der Decken gefragt: Sie wendet das VAM seit nun fast zehn Jahren an, um ihre Mandanten bei der Lösung von Konflikten zu unterstützen. Das VAM hat gegenüber einer Mediation den Vorteil, dass ein Konflikt ohne Einbeziehung und Wissen des Gegners gelöst oder erheblich entschärft werden kann. Das VAM eignet sich außerdem sehr gut, den Zugang zu schwierigen Kunden oder Mitarbeitern zu finden.

Das Schreiben der Sieben|Briefe

Angelica von der Decken beschreibt im Videointerview die zentrale Methode der Sieben|Briefe. Sie wurde von Dr. Eva Kinast ausgebildet, die selbst sieben Jahre bei Boudewijn Vermeulen gelernt hat und als einzige von ihm autorisiert ist, seine Methode als Lehrcoach zu vermitteln.

Neben der Analyse der eigene „heiklen“ Beziehungen mit z.B. dem Schreiben der Sieben|Briefe bietet es sich an die Boudewijn-Vermeulen-Methode in einer Coach-Ausbildung bei Dr. Eva Kinast zu erlernen. Führungskräfte können z.B. damit den Klärungsprozess, den sie als Coachee begonnen haben, konsequent fortführen. Dieser Sprung in der eigenen Persönlichkeitsentwicklung bringt laut den Teilnehmern aus den Top Etagen wesentlich mehr Erfolg in der Führungsrolle und einen unschätzbaren Gewinn an Lebensqualität in allen Bereichen.

Kontakt

Angelica von der Decken
BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Ganghoferstraße 33
80339 München
Deutschland
Tel.: +49 89 35065-1401
Fax: +49 89 35065-123

Dr. Eva Kienast
Kaderschmiede für Führungskräfte & Coaches
Rheingoldstraße 4
80639 München
+49 89 13 92 63 69
+49 170 480 88 62
F +49 89 13 92 63 75
info@dr-eva-kinast.de